Gerne veröffentlichen wir die Pressemitteilung der Sensus Vermögen GmbH

Marktredwitz, 16. Mai 2014. – Jeder Privatanleger, der in die Anlageklasse Wald investieren möchte, hat jetzt die Möglichkeit dazu: Der Sensus Waldfonds ist eines von drei Ziel-Investments der neuen fondsgebundenen Realwert-Police VALUE. Die beiden weiteren Ziel-Investments sind der German Real Estate Fondslocal_offer sowie der Aktien-Dachfonds ALL-IN-ONE AMI. Die Police für die drei Anlageklassen liefert die Vienna-Life Lebensversicherung AG mit Sitz in Liechtenstein. Das Besondere: Die Realwert-Police VALUE ist in Deutschland die einzige ihrer Art, die Privatanlegern ein Investment in diese drei Sachwert-Anlageklassen ermöglicht. Hauptvertriebsstelle und Ansprechpartner für interessierte Vermittler der VALUE-Police ist die GSR Maklerverbund GmbH, Dachau bei München.

Dies sind die Beteiligungsmöglichkeiten an der Realwert-Police: entweder monatlich ab einem Beitrag von mindestens 75 Eurolocal_offer oder als Einmalbetrag von mindestens 2.500 Euro. Aufstockung durch Zuzahlungen sind möglich. Weiterhin optional: Der Anleger kann über die Aufteilung seiner Investition auf die drei Anlageklassen entscheiden. Das bedeutet: Die Realwert-Police VALUE ermöglicht Privatanlegern den Einstieg in ein hochwertiges Investment zu günstigen Konditionen.
Ein Investment in die Realwert-Police VALUE setzt auf Sachwerte: Dies sind sowohl der Sensus Waldfonds, als auch der German Real Estate Fonds sowie der ALL-IN-ONE AMI Dachfonds. Sie bilden die Anlageklassen Wald, Immobilienlocal_offer und Aktien ab. Sachwerte sind – im Gegensatz zu Geldwerten wie Sparbücher oder Festgeldanlagen – Realwerte, also Dinge „zum Anfassen“. Warum liegt bei der VALUE-Police die Betonung auf Sachwerte? Jeder Anleger, der beispielsweise in Geldwerte investiert, muss aufgrund des niedrigen Zinsniveaus und der Inflation in realer Kaufkraft gerechnet Verluste hinnehmen. Anders die drei Zielinvestments der Realwert-Police VALUE: Der Anleger beteiligt sich an Sachwerten, die bereits in der Vergangenheit Renditen erzielt haben.
Die weiteren Vorteile der Realwert-Police VALUE: 
• Die Sachwerte der Realwert-Police VALUE erzielen durch ihre Wertschöpfung Erträge. Der Anleger nimmt am Ertrag teil, er ist durch sein Investment Miteigentümer des jeweiligen Zielinvestments. Dies bedeutet: Die Realwert-Police VALUE bietet ihm einen Inflationsschutz. 
• Ein weiterer Vorteil ist die (Risiko-)Streuung der drei Anlageklassen: Sie entwickeln sich unabhängig voneinander, sind also unkorreliert. 
• Steuervorteile durch Halbeinkünfteverfahren (unter der Voraussetzung der gesetzlichen Anforderungen): Erst bei Auszahlung werden die Gewinne versteuert – 
1) aber nur die Hälfte der Erträge,
2) zum dann gültigen persönlichen (meist niedrigeren) Steuersatz.
• Die Realwert-Police VALUE hat eingebauten Todesfallschutz: Kommt er zum Tragen, sind die Auszahlungen komplett steuerfrei.
Initiator und Investmentmanager des Spezialfonds Sensus Waldfonds ist die Sensus Vermögen GmbH. Die Gesellschaft mit Sitz in Marktredwitz ist unabhängiger Vermögensmanager und erfolgreicher Initiator von Kapitalanlageprodukten. Das Unternehmen ist seit 1998 im deutschen und internationalen Kapitalmarkt tätig.
Weitere Informationen zur Realwert-Police VALUE direkt bei der GSR Maklerverbund GmbH (T 0049 8131 31900).

Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentare

Bisher wurde nichts kommentiert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.