Das deutschlandweite Bankenportal

Kredit

Kredit über Auxmoney – eine Alternative zur Bank?

In den Zeiten von Basel 2, der Wirtschaftskrise und Teilzeitjobs ist es immer schwieriger, von Banken einen Kredit  zu erhalten. Nur wer eine Festanstellung und eine gute Bonität  hat, wird ohne Probleme Geld von der Hausbank erhalten.

Eine Alternative für viele kann Auxmoney sein. Hier kann man sein Kreditgesuch einstellen und private Anleger können sich dann in kleinen Trancen an diesem Kreditprojekt beteiligen. Die höchste Kreditsumme, die über Auxmoney finanziert werden kann, beträgt 20.000 EURO .

Anmelden kann sich jeder – damit ein jedoch erfolgreich finanziert wird, sollte man eine Regeln und Tipps beachten. So sollte man zunächst das Kreditprojekt erst freischalten, wenn es möglichst umfangreich mit Informationen und Zertifikaten gefüllt ist.

Viele Kredit-Interessenten machen nämlich den Fehler, das Darlehensgesuch direkt für die Öffentlichkeit freizugeben, bevor die entsprechenden Informationen eingegeben und die Zertifikate freigeschaltet sind, was ja einige Tage dauert.

Die potentiellen Anleger sehen dann aber ein quasi leeres Kreditprojekt – und werden nur ungern die Katze im Sack kaufen. Haben Sie also lieber etwas Geduld und füllen Ihre Auxmoney-Anzeige mit möglichst vielen Informationen.

Wir werden jetzt ein einer Artikelserie vorstellen, wie man erfolgreich einen Kredit über Auxmoney erhalten kann.

  1. Auxmoney – Auf die Beschreibung kommt es an
  2. Auxmoney – Welche Zertifikate brauche ich?

Schreibe eine Antwort